Ethereum Options OI nähert sich $500 Mio

Ethereum Options OI nähert sich $500 Mio.; Hier ist, was der Markt über die ETH sagt

Der Markt für Ethereum-Optionen verzeichnet in letzter Zeit ein massives Wachstum, so dass sich das Gesamtvolumen des offenen Interesses nun rasch 500 Millionen Dollar nähert.

Die überwiegende Mehrheit dieses offenen Interesses bei Bitcoin Circuit befindet sich immer noch bei Deribit, wobei die beliebte Handelsplattform derzeit den Markt für Krypto-Optionen dominiert.

Optionen erfreuen sich im Laufe des Jahres 2020 zunehmender Beliebtheit, wobei sich die Anleger weitgehend vom Margenhandel abwenden und sich alternativen Anlageinstrumenten zuwenden.

Was den Optionsmarkt über die kurzfristigen Aussichten von Ethereum betrifft, so zeigen die Daten, dass die Mehrheit der Händler erwartet, dass die Kryptowährung das Jahr unter ihrem derzeitigen Preis von etwa 420 Dollar beenden wird.

In Anbetracht der von ETH, Bitcoin und vielen anderen digitalen Assets im bisherigen Verlauf des Jahres 2020 ausgedrückten Makrostärke ist diese Statistik eher überraschend.

Ethereum Optionen Open Interest Raketen – Deribit Marktdominanz bleibt hoch

Die volatile Kursentwicklung von Ethereum in den letzten Wochen scheint direkt zu einem Anstieg des Wertes von ETH-Optionen mit offenem Interesse geführt zu haben.

Gemäss Daten der Analyseplattform Skew liegt das gesamte Open Interest für Ethereum-Optionen derzeit bei knapp 500 Millionen Dollar.

Deribit macht derzeit 91% dieser insgesamt ausstehenden OI aus, wobei die Zahl der offenen ETH-Kontrakte auf der Plattform nun eine Million übersteigt.

„Die Gesamtzahl der offenen ETH-Optionen auf Deribit übersteigt jetzt 1 Million Kontrakte mit einem Nominalwert von ~USD 424 Millionen. Dies entspricht einem Marktanteil von 91% auf Deribit“, sagte die Plattform in einer kürzlich veröffentlichten Mitteilung.

Wie weiter unten zu sehen ist, ist der grösste Teil dieses Wachstums der OI seit Ende Juli bei Bitcoin Circuit erfolgt, als das gesamte Open Interest für Ethereum-Optionen unter 200 Millionen USD lag.

Der Optionsmarkt glaubt, dass es eine Chance von unter 6% gibt, dass die ETH bis 2021 $1.000 überschreitet

In dem Maße, wie das offene Interesse und die Beteiligung der Investoren am Optionsmarkt wächst, wird auch ihr Einfluss auf die Preisdynamik von Ethereum zunehmen.

Gegenwärtig läuft die Mehrheit der Deribit-Kontrakte entweder am 28. August, 25. September oder 25. Dezember aus – diese wichtigen Daten sind also zu beachten.

Wie auf dem untenstehenden Diagramm von Skew zu sehen ist, legen die Händler für den Ablauf des Kontrakts am 25. Dezember derzeit eine Chance von unter 6% darauf, dass der Preis von Ethereum über 1.000 $ liegt.

Ethereum

Interessanterweise setzt der Markt auch nur eine 41%ige Chance darauf, dass sein Preis bis zum Jahresende bei oder über 420 $ liegt – ein Zeichen dafür, dass die Mehrheit der Händler erwartet, dass er im weiteren Verlauf des Jahres von seinem derzeitigen Preisniveau abfällt.